IWBE_20190920_015.jpg

I Will Be Everything

 

Zur Online-Performance: www.iwillbeeverything.net

Wie sieht unsere Welt in fünfzig Jahren aus? Zwei Jahre lang wurde 7- bis 12-Jährigen in sieben europäischen Ländern diese Frage gestellt. Ihre Vorstellungen und Geschichten bilden die Grundlage für eine Uraufführung, die die Zukunftswünsche, -träume und -sorgen junger Menschen in den Mittelpunkt rückt. „I Will Be Everything“ ist eine Performance mit Live-Musik, Projektionen, Schattentheater und Animation – auf die Bühne gebracht von einem multikulturellen Team aus sieben verschiedenen Ländern

NIE, Cambridge, GB
Odsherred Teater, Nykøbing Sjælland, DK
Theater Mummpitz, Nürnberg, DE
Nordland Teater, Mo I Rana, NO
Teatr Figur, Krakau, PL
Sala Baratza, Aretoa, Vitoria-Gasteiz, ES
Theater am Ortweinplatz, Graz, AT

Mit: Unai López de Armentia (ES), Helga Rosenfeldt-Olsen (DK), Michael Schramm (DE), Hilde Stensland (NO), Nora Winkler (AT) & Dagmara Żabska (PL)
Regie: Alex Byrne (GB)
Bühne & Kostüme: Marie Rosendahl Chemnitz (DK)
Komposition: Greg Hall (GB)
Video & Animationen: Lizzie Hobbs (GB)
Lichtdesign: Trui Malten (GB)
Fotos: Lars Wahl
Puppenbau: Agnieszka Polańska (PL)
Technik:  Murat Kornaev, Andrzej Pietyra (PL)


(...) die Aufführung als Ganzes hat eine befreiend absurde Note - eng verbunden mit der Art und Weise, wie Kinder erzählen und phantasieren. Besonders hier steht das Übertriebene, Groteske, Skurrile, Poetische und Unlogische im Mittelpunkt. (...) Die Show zeichnet sich durch Live-Musik, Videoprojektionen, narratives Theater, Schattentheater, Slapstick-Comedy und Animation aus, um die Geschichten zum Leben zu erwecken. [Eine der Geschichten] erzählt die Schauspielerin Nora Winkler, die mit kraftvollen Gesichtsausdrücken Zeichen hochhält, auf denen wir Satz für Satz lesen können. (...)  Hier tragen nur die Worte auf den Schildern und der Ausdruck der Schauspielerin die Geschichte. Durch die überraschenden Wendungen entstehen gleichzeitig viele spannende, komödiantische und meditative Momente" (Periskop, 21.02.2020, übersetzt aus dem Norwegischen)

 
 

Fotos (c) Lars Wahl

Impressum und Datenschutz
©2020 Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now