top of page

Nora Winkler

Nora Winkler ist freischaffende Theatermacherin, Schauspielerin und Sängerin in Graz und Wien. Sie ist Mitbegründerin der Theaterkollektive Bum Bum Pieces und Das Planetenparty Prinzip, mit denen sie regelmäßig Stücke und Spielformate entwickelt. Als Schauspielerin war sie außerdem u.a. am Tiroler Landestheater, Landestheater Niederösterreich, Vorarlberger Landestheater, Next Liberty, TaO! Theater am Ortweinplatz und am Mezzanin Theater tätig. Mit dem Creative Europe Projekt "I Will Be Everything", initiert von der britischen Theaterkompanie NIE - New International Encounter, tourte sie durch Europa.

Sie absolvierte ein Lehramtsstudium in Spanisch und Deutsch sowie eine Ausbildung zur Theaterpädagogin. Seit 2017 ist sie Sängerin der Band Binder&Krieglstein.

Über mich: Text
Über mich: Biografie
Über mich: Text

Auszeichnungen und Nominierungen

2023 Günther-Rühle-Preis für herausragende schauspielerische Leistungen für "Aufmarschieren" (Das Planetenparty Prinzip) im Rahmen der "Woche junger Schauspieler und Schauspielerinnen" der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste

2021 STELLA-Sonderpreis des Vorstands der Assitej Austria für Das Planetenparty Prinzip

2020 Startstipendium für Darstellende Kunst
2019 "Alice im Wunderland" nominiert für den Stella19

2016 „Das Part of the Game-Game“ ausgezeichnet mit dem Stella16 - Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum in der Kategorie „Herausragende Produktion für Jugendliche“

2015 „Rosenrot und Schneeweißchen“ nominiert für den Stella15 

2014 „An der Arche um Acht“ nominiert für den Stella14 

2014 Stella 14 - Nominierung in der Kategorie „Herausragende Musik“ (Komposition: Robert Lepenik, Interpretation: Nora Winkler) für „A free porn version of love“

NORA_WINKLER_019©stella.jpg

2024

Rotz &Wasser (Tiroler Landestheater)

 

2023
Räumen (Mezzanin Theater)
Songs about Places: Zum Alten Heller (bum bum pieces)
Putsch (Das Planetenparty Prinzip & Landestheater Linz  in Kooperation mit Schäxpir Festival Linz, La Strada Graz,Play On!)
*Sterne* oder Ich bin eine Kugel (Mezzanin Theater)
The Beggar's Opera (Lebensgroß & Das Planetenparty Prinzip in Kooperation mit Oper Graz)


2022

Geh weg, Herr Berg (Tiroler Landestheater)
The Big Band Theory (Next Liberty Graz)

Songs about Places: Das Werkshaus am Mühlgang (bum bum pieces)

Das Eine, das Andere und der wahrscheinliche Ausgang einer Reise, bei der man zuhause bleibt (Staatstheater Augsburg)
Am Galgen (Das Planetenparty Prinzip)

Songs about Places: Der alte Stadtsaal (bum bum pieces bei der communale Oberösterreich)

 

2021

Alles, was ich habe (Bum Bum Pieces)

Die Nacht von Allerheiligen (Dorfoper in Allerheiligen, Regie: Georg Schütky)

Pro An(n)a (Mezzanin Theater)
Gute Nacht (Mezzanin Theater)

Songs about Places: Das Stieglitzhaus, Das Martinshaus und Das Haus der höheren Studien (Bum Bum Pieces)

Der Hamsterkäfig (Das Planetenparty Prinzip)

SED-TV (Online-Fernsehprojekt Das Planetenparty Prinzip)

2020
Aufmarschieren. Dritter Teil der Bürgerkriegstrilogie (Das Planetenparty Prinzip)

Das Hochbeet (Das Planetenparty Prinzip)
I Will Be Everything Online (Online-Videoprojekt NIE - New International Encounter)
ALT. Ein Robotermusical (Bum Bum Pieces)

 

2019

I Will Be Everything (NIE - New International Encounter (GB) | Odsherred Teater (DK) | Theater Mummpitz (DE) | Nordland Teater (NO) | Teatr Figur (PL) | TaO - Theater am Ortweinplatz (AT) | Sala Baratza Aretoa (ES)

Das Space Maze Game (Das Planetenparty Prinzip & TaO! & La Strada & Schäxpir)

Um die Sonne (Das Planetenparty Prinzip)

 

2018   

Alice im Wunderland (Landestheater Niederösterreich)

Aufwachen. Zweiter Teil der Bürgerkriegstrilogie (Das Planetenparty Prinzip)

2017

Die kleine Hexe (Landestheater Niederösterreich)

Magic Hour Time Machine (Das Planetenparty Prinzip in Kooperation mit Theaterland Steiermark, newsOFFstyria)

Über das Schöne und Schwere des Synchronlebens (TaO!-Werkstättenpräsentation)

Anleitungen. Eine Performance mit Pragmatik und Musik (Das Planetenparty Prinzip)

 

2016   

Aufrüsten. Erster Teil der Bürgerkriegstrilogie (Follow the Rabbit & Das Planetenparty Prinzip) 

Das Part of the Game-Game (TaO! & Das Planetenparty Prinzip)

Von der Unmöglichkeit, einer Schulklasse Friedrich Schillers 'Die Räuber' näherzubringen (TaO!)  

 

2015   

Bitte spiel mich! (Das Planetenparty Prinzip)

Die besseren Wälder (Vorarlberger Landestheater, TaO!) 

Rosenrot und Schneeweißchen (Mezzanin Theater)

2014

A free porn version of love (TaO!)

SED – Sozialistische Eingreif Druppe

2013

An der Arche um Acht (TaO!)

Julia ist gerade nicht da (TaO!)

2010-12

Anne&Sophie & Das erste Mal. Eine Hardcore-Theatersoap, Folge 1-5 (TaO!)

2010   

Sie haben heut' Abend Gesellschaft (uniT)

Theaterzustelldienst Graz (spleen*graz)

NORA_WINKLER_125©stella.jpg

Fotos (c) stellaswork.at

Über mich: Biografie
bottom of page